Aktuelles

Termine 2017 

  • 06. Mai 2017: Beginn der Wachtsaison
  • 20. Mai 2017: Wächtertag auf der Krienseregg
  • 21. Mai 2017: Beginn der Bewartung der Tripolihütte
  • 17. Juni 2017: Pilatus-Putzete
  • 15. Oktober 2017: Ende der Wachtsaison 
  • 11. November 2017: 68. GV Pro Pilatus auf Pilatus Kulm

Seit Ende März 2016 im Ausnahmezustand

Leider muss ich seit März 2016 mein geliebtes Pilatuswandern hinten anstellen. Da mein Sohn schwer erkrankt ist, war und ist es mir nicht mehr möglich oft im Pilatusgebiet wandernd unterwegs zu sein.

Ich werde mich bemühen, den Pflichten und Freuden, die der Verein Pro Pilatus uns Wächtern auferlegt, nachzukommen und zu erfüllen. So stehen u.a. zwei Wachttouren im 2017 und etliche tolle Pro Pilatus Events (Wächtertag, Putzete (17.6.2017), Oberalp-Treffen etc.) auf dem Plan. 

Etwas oberhalb vom Klimsensattel
Etwas oberhalb vom Klimsensattel

Sommersaison 2015

 

Wer sich regelmässig wandernd im Pilatusgebiet rund um Kulm befindet, ist uns vielleicht schon einmal begegnet oder hat uns gesehen:

 

Klein Neo auf Mamas Rücken oder... Klein Neo kräftig-heftig kletternd an Pilatus' Felshängen. 

 

Während des heissen Julis sind wir ein paar Mal mit der Gondel bis zur Fräkmünt gefahren, um danach Richtung Oberlauelen abzusteigen und den Heitertannli-Weg unter die Füsse zu nehmen. 

Wandern mit Sherpa

 

Götti Nex ist jeweils ein sehr angenehmer, gäbiger Sherpa.

 

Entweder er schleppt alle Utensilien und Fressalien hinter uns her. Oder wir tauschen Jobs...

 

...dann trägt er Neo und ich den Sherpa-Rucksack. 


Schnee am Pilatus

Hier sehen Sie, welche Bahnen am Pilatus noch offen sind.

 

Ab 19. August 2013: Erneute Wanderweg Sperrung


Ab Montag, 19. August bis voraussichtlich Freitag, 11. Oktober 2013 finden am Pilatus Kulm Bauarbeiten statt. Damit die Gefährdung der Berggänger auf ein Minimum reduziert werden kann, werden vor Baubeginn Sicherungsvorrichtungen gegen Steinschlag installiert. Die Installation dieser Sicherungsanlagen beginnt am Montag, 19. August 2013 und dauert bis am 21. August 2013. In diesem Zeitraum sind aus Sicherheitsgründen folgende Sperrungen notwendig:

• Wanderweg: „Alpgschwänd – Nauen“ im Abschnitt „Treichen“.
• Pfad: „Steinbockhütte (Hängifeld) – Nauen“ (kein offizieller Wanderweg).

Die Berggänger werden gebeten, während diesem Zeitraum die Sperrung zu befolgen. Zudem wird während der gesamten Bauzeit um eine erhöhte Vorsicht beim Begehen des betroffenen Wanderweges gebeten.

 

Zitat aus dieser Onlinequelle

 

Fräkmüntegg
Das Restaurant Fräkmüntegg wird zurzeit (Stand: 26.07.13) rückgebaut.

 

Wanderwege

Heitertannliweg wieder offen: Link zur Information bei NLZ online

 

(Bis 16.7.13 aktuell: Heitertannliweg bis auf Weiteres von der Gemeinde Hergiswil gesperrt. Link dazu...)

 

Esel E-Wand

Beat aka Nex projektiert Folgendes: In den nächsten Wochen wird das aktuelle Wandgamellen-Büchlein durch ein neues ersetzt. Gamelle & Weg werden dabei genaustens inspiziert und bei Problemen wird gehandelt. Da Madame zurzeit etwas babycappiert ist, übernimmt diese huldvolle Arbeit der obengenannte Mitbohrer! Danke, Nex!

 

Pilatus - Wandermagazin Schweiz

Für alle Pilatus-Interessierten, hier der Link.

 

Pilatus Kulm, 16.6.2013 - with a baby on board / back

Dank MilaMai, motivierten Eltern und einem ebensolchen Baby durften wir am vergangenen Sonntag Pilatus Kulm das erste Mal seit Neos Geburt per pedes erreichen. Gut eingecrèmt, behütet und be-parasolt (UV Knirps) verschlief Junior etwa 4/5 der Strecke: Alpnachstad - Ämsigen (Fütter-Stopp für Gross und Klein) - Mattalp - Chilchsteinen - Pilatus Kulm... am Abend war der vielleicht jüngste Pilatus-Gipfelstürmer (?!?) ziemlich "kaputt" und schlief ... und schlief... und schlief...

 

Die nächste Saison kommt bestimmt...

... und begann bei unserer Ortsgruppe Kriens von der Pro Pilatus bereits im März. Freudig wurden die Wachttouren 2013 auf die Mitglieder verteilt. Urs & ich dürfen die Wachtsaison am 13. Oktober 2013 gemeinsam abschliessen. Ob da Neo auch mitkommen wird, wissen wir noch nicht. Schön wär's, wenn das klappen würde.

 

Nächste Daten

  • 25. Mai 2013: Wächtertag Alp Mülimäs (done!)
  • 26. Mai 2013: Ornithologische Exkursion (wurde abgesagt!)
  • 15. Juni 2013: Pilatus-Putzete (done!)
  • 30. Juni 2013: Botanische Exkursion
  • 18. August 2013: Klimsenmesse
  • 1. September 2013: Tripoli-Chilbi
  • 9. November 2013: GV Pro Pilatus auf Pilatus Kulm

 

63. Generalversammlung Pro Pilatus

 

Das bisher Letzte

Die Wachtsaison 2012 der Pro Pilatus wurde heute feierlich durch Urs & mich beendet. Der Rapport vom 14.10.12 ist bereits geschrieben. Der gestrige Rapport ist noch pendent (Pilatus-Tomlishorn-...-...-Gfellen).

Ausstehendes, worüber ich mich freue:

  • Generalversammlung Pro Pilatus in Schwarzenberg
  • noch viele wunderbare Herbsttage im Pilatusgebiet

Pilze, Pilze, Pilze

Es ist erstaunlich, wie viele Pilze dieses Jahr im Pilatusgebiet zu sehen sind..

 

Herbst/Winter 2012

Die Projektierung der Webseite "pili.ch" ist aufgrund diverser objektiver sowie subjektiver Hindernisse zum Stillstehen gekommen. Sobald die besagte Seite online ist, werde ich hier darüber informieren.

  • der gesamte Content dieser Seiten soll auf die neue Domain übertragen werden
  • weiterführende und neue Inhalte sollen laufend hinzukommen

Infolge starkem Wind blieben die Pilatusbahnen zirka Anfang-Mitte Dezember 2011 während einer Woche ausser Betrieb.

 

Am ersten Februar-Wochenende machten Urs und ich uns auf den Weg im Pilatusgebiet - mit Skiern. Da es am Samstag stark windete, brachen wir auf Höhe Alp Fräkmünt (OW) ab und tourten resp. fuhren via Birchboden nach Schybach, zur Lütoldsmatt und weiter bis Winterhalten. Ab da schnallten wir die Skier wieder an die Rucksäcke und watschelten bis nach Alpnach Dorf. Am Sonntag darauf erreichten wir ab Winterhalten (Autoparkplatz) Pilatus Kulm und konnten bis zum Auto hinunter fahren. Gute Skitour, wenn auch nicht die beste...

 

Die Zahnradbahn (Alpnachstad - Ämsigen - Pilatus Kulm) seit Ende November 2011 bis ca. Mai 2012 nicht mehr. 

 

Gespannt erwarte ich den Frühling und damit die Schneeschmelze! Ich freue mich auf eine neue aktive Saison als Pilatuswächterin!